FACE TIME- "Entfaltung" durch Strom

Wir nutzen ein medizinisches Verfahren (Iontophorese*), um das speziell, elektrisch geladene Hyaluron-Konzentrat tief in die Haut zu transportieren und so Falten und Unebenheiten im Gesicht zu auszugleichen. Endlich ist nun auch eine Lösung verfügbar, die es ermöglicht gleich vier erprobte Verfahren miteinander zu kombinieren: EMS zur Straffung der Gesichtsmuskulatur, Förderung der Durchblutung der Gesichtspartien zur natürlichen Revitalisierung und effektive Hyaluron Applikation in Form von Non-Needle Mesoanwendung und Mikroneedeling.

 

FACETIME SET

FaceTime SET  bestehend aus:

1x TENS-GERÄT TENStem ECO BASIC mit speziellem Programm für FaceTime Anwendung (inklusive Kabel Typ 7, 1.5 V Batterien AAA, Gebrauchsanweisung)

1x GESICHTSMASKE aus angenehmen Neopren und antibaterielle Silberbeschichtung für beste Leitfähigkeit

2x DRUCKKNOPFADAPTER (VE 2 Stück)

1x BANDELEKTRODE 35 x 6,5 cm zur Ausleitung des Stroms bei der FaceTime Anwendung. Option

1x HOCHKONZENTRIERTES HYALURON-SERUM, welches speziell für die FaceTime Anwendung elektrisch geladen ist

1x NADELROLLER für das Gesicht

1x FaceTime ANWENDUNGSANLEITUNG

Anwendung

Hier wird mittels einer speziellen Elektrodenmaske ein perfekt auf die Gesichtsanwendung abgestimmter Strom passgenau an die Gesichtspartien abgegeben. Dazu wird die Haut kurz mittels eines sterilen Mikronadelrollers vorbereitet, das Gesicht dann mit negativ aufgeladenem Hyaluronserum vorbehandelt und dann die Wirkungen der Iontophorese und EMS konzentriert zum Einsatz gebracht.

 

Ergebnisse

Heidi H. "schon nach der ersten Sitzung von 20 min. ist bereits deutliche Verbesserung der Faltentiefe zu sehen. Ich bin begeistert"

 

Schon nach der ersten Anwendung von StimaWELL-FACETIME sind die Kombinationseffekte seh- und spürbar. Der Muskeltonus erhöht sich, die gesteigerte Durchblutung lässt die Gesichtspartie leuchtend erstrahlen. Nach dem Abflachen der erhöhten Aktivität zeigt sich eine wohltuende Entspannung der im Verlauf gestresster Tage angespannter Gesichtsmuskulatur.

 

 

 

*WIKIPEDIA: Die Iontophorese (auch Iontopherese) ist ein medizinisches Verfahren zur Resorption von Arzneistoffen durch die Haut unter Anwendung eines schwachen elektrischen Gleichstromes. Die entsprechenden Arzneistoffe müssen dabei eine elektrische Ladung haben oder in einem Leitelektrolyten gelöst vorliegen, in dem sie mitgerissen werden. Nur so können sie im elektrischen Feld beschleunigt werden und somit die Haut durchqueren.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© FREE-EMS, Fotos: Fotolia, HSC GmbH